EM-1

Verfügbare Mengen 1 L. 10 L.
Basispreis für Variante38,00 CHF
Verkaufspreis38,00 CHF
Menge
Menge
Beschreibung

Basiskonzentrat für Kleinanwendungen und vor allem zur Herstellung von EM·A.

EM-1® ist die ideale Kombination ausgewählter, regenerativer Mikroorganismen für eine chemiefreie Landwirtschaft. Überwiegend sind Milchsäurebakterien, Hefen und Photosynthesebakterien enthalten. Es ist eine bräunliche Flüssigkeit mit süss-saurem Geruch und einem pH-Wert von 3.5. Alle anderen EM-Produkte und Anwendungen lassen sich auf EM-1® zurückführen. EM-1® kann mit Zuckerrohrmelasse, Wasser und Wärme zu EM-A (siehe Boden-FIT) vermehrt werden.

In EM® leben verschiedene Arten von aeroben und anaeroben Mikroorganismen in einem Gleichgewicht zusammen, bei dem die einen von den Stoffwechselprodukten der anderen profitieren. Diese perfekte Symbiose der EM® erzeugt starke regenerative, aufbauende und antioxidative Kräfte. Mit Hilfe von EM® stellt sich ein natürliches Gleichgewicht der nützlichen Mikroorganismen wieder ein.

Mit Hilfe der EM-Technologie® wird nichts bekämpft oder unterbunden. Stattdessen wird das vorhandene Milieu so beeinflusst, dass aufbauende, regenerative Prozesse möglich werden.

 

Anwendung und Dosierung

EM-1® kann gleich verwendet werden wie Boden-FIT. Allerdings wird es vorwiegend zur Herstellung von EM-A oder EM-5 verwendet. Die Anleitung dazu finden Sie unter Spezifikationen/Downloads.

 

Weitere Hinweise

  • Lagerung:

    Kühl (12–18 °C) und dunkel lagern. Nicht im Kühlschrank aufbewahren.
  • Haltbarkeit:

    siehe Aufkleber auf der Flasche
  • Bei Gebrauch muss darauf geachtet werden, dass nicht zuviel Sauerstoff an die Flüssigkeit gerät. Deswegen sollten die Flaschen nach dem Öffnen schnell wieder luftdicht verschlossen werden. Es ist möglich, dass sich in der EM-1®-Flüssigkeit weissliche Flocken bilden. Das beeinträchtigt jedoch nicht die Qualität, denn es sind nur die sichtbaren Ablagerungen der Hefebakterien bei Kontakt mit Sauerstoff.
  • Verpackung:

    PET-Flasche bzw. PET-Kanister, leere Packungen können mit dem Hauskehricht entsorgt werden.


Copyright © 2015. All Rights Reserved.